Allgemeine GeschÀftsbedingungen - AGB

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten fĂŒr alle ĂŒber unseren Online-Shop www.yoursuperfoods.de geschlossenen VertrĂ€ge zwischen uns, der


Your Superfoods GmbH
GrĂŒnberger Straße 44a,
10245 Berlin

GeschĂ€ftsfĂŒhrer Michael KĂŒch

Amtsgericht Charlottenburg, HRB 175643

Telefonnummer: +49 (0)30 3982023-00 
E-Mail: hallo@yoursuper.com


und Dir als unserem Kunden. Die Angebote auf unserer Webseite www.yoursuperfoods.de richten sich ausschließlich an Verbraucher, das bedeutet, dass Du KĂ€ufe zu Zwecken abschließt, die ĂŒberwiegend weder einer gewerblichen noch einer selbstĂ€ndigen beruflichen TĂ€tigkeit zugerechnet werden können. 


(2) Alle zwischen Dir und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich aus diesen Verkaufsbedingungen, unserer schriftlichen AuftragsbestÀtigung und unserer AnnahmeerklÀrung.


(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gĂŒltige Fassung der AGB.


(4) Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrĂŒcklich widersprechen.

 

§ 2 Vertragsschluss, Abonnement

(1) Die PrÀsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. 


(2) Wir liefern in alle MitgliedslĂ€nder der EuropĂ€ischen Union, nach Großbritannien und in die Schweiz. Wenn Du außerhalb dieser Gebiete wohnst, wende Dich bitte an hallo@yoursuper.com. Wir versuchen dann, Dir einen Kontakt zu einem Reseller zu vermitteln.


(3) Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibst Du eine verbindliche Bestellung ĂŒber die Artikel im Warenkorb ab. Wir bestĂ€tigen den Zugang der Bestellung unverzĂŒglich per E-Mail.


(4) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Deine Bestellung durch eine BestellbestÀtigung  oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.


(5) Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Dir schriftlich inklusive dem Link zu diesen Nutzungsbedingungen zugeschickt.


(6) Alle unsere Produkte können auch im Abonnement mit einem Preisnachlass von 15% auf jede Lieferung erworben werden. Die Produkte werden dann alle 30, 60 oder 90 Tage versandkostenfrei geliefert. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit und das Abonnement kann jederzeit gekĂŒndigt werden. Die Liefertermine können jederzeit von Dir flexibel angepasst, monatliche Lieferungen ausgesetzt oder ĂŒbersprungen werden.


(7) Sollte die Lieferung der bestellten Ware nicht möglich sein, etwa, weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer BestellbestĂ€tigung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Dich darĂŒber unverzĂŒglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzĂŒglich zurĂŒckerstatten.

(8) Die Vertragssprache ist Deutsch. Du kannst unsere Angebote auf Englisch unter www.yoursuper.eu ansehen.

 

§ 3 gesetzliches Widerrufsrecht

(1) Wenn Du Verbraucher bist (also eine natĂŒrliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder einer gewerblichen oder selbstĂ€ndigen beruflichen TĂ€tigkeit zugerechnet werden kann), steht Dir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.


(2) Machst Du als Verbraucher von Deinem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 Gebrauch, so hast Du die regelmĂ€ĂŸigen Kosten der RĂŒcksendung zu tragen.


(3) Im Übrigen gelten fĂŒr das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von GrĂŒnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betrÀgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuĂŒben, mĂŒssen Sie uns, der Your Superfoods GmbH, GrĂŒnberger Straße 44a, 10245 Berlin, E-Mail: hallo@yoursuper.com, mittels einer eindeutigen ErklĂ€rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ĂŒber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafĂŒr das beigefĂŒgte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ĂŒber die AusĂŒbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusĂ€tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gĂŒnstigste Standardlieferung gewĂ€hlt haben), unverzĂŒglich und spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurĂŒckzuzahlen, an dem die Mitteilung ĂŒber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. FĂŒr diese RĂŒckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprĂŒnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrĂŒcklich etwas Anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser RĂŒckzahlung Entgelte berechnet. Wir können die RĂŒckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurĂŒckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurĂŒckgesandt haben, je nachdem, welches der frĂŒhere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzĂŒglich und in jedem Fall spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ĂŒber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurĂŒckzusenden oder zu ĂŒbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der RĂŒcksendung der Waren.

Sie mĂŒssen fĂŒr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur PrĂŒfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurĂŒckzufĂŒhren ist.


Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fĂŒllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurĂŒck) An Your Superfoods GmbH, GrĂŒnberger Straße 44a, 10245 Berlin, E-Mail: hallo@yoursuper.com Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ĂŒber den Kauf der folgenden Waren (*)/

— Bestellt am (*) / erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen


- Ende der Widerrufsbelehrung-


(4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei FernabsatzvertrĂ€gen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus GrĂŒnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur RĂŒckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

§ 4 Freiwilliges RĂŒckgaberecht bis zu 30 Tage nach Warenerhalt, 30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie und Treueprogramme

(1) Wir gewĂ€hren Dir unbeschadet Deines gesetzlichen Widerrufsrechts ein freiwilliges RĂŒckgaberecht von 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem RĂŒckgaberecht kannst Du Dich auch nach Ablauf der 14-tĂ€gigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung in § 3) vom Vertrag lösen, indem Du die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt an uns zurĂŒcksendest.


(2) Obwohl wir gesetzlich dazu nicht verpflichtet sind, gewĂ€hren wir dieses freiwillige RĂŒckgaberecht auch dann, wenn Du unsere Mixe angebrochen, also die Versiegelung nach der Lieferung entfernt hast.


(3) Wir bieten Dir zusĂ€tzlich eine 30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie fĂŒr den Fall, dass Dir unsere Produkte nicht gefallen. Um eine RĂŒckerstattung innerhalb des 30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie Zeitraums so einfach wie möglich zu machen, haben wir drei Optionen fĂŒr dich.


1. SPENDEN Als Firma arbeiten wir stark daran, Superfoods und gesunde ErnĂ€hrung so simpel wie möglich und auch fĂŒr jeden erreichbar zu machen. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn Du die Mixe an eine Tafel als Lebensmittelspende abgibst. Nachdem du es gespendet hast, schreibe eine E-Mail an hallo@yoursuper.com und wir erstatten Dir den Kaufbetrag sowie die von Dir bezahlten Versandkosten. Ganz einfach! Hier findest du Stellen in deiner NĂ€he.


2. VERSCHENKEN Wir wĂŒrden uns freuen, wenn Du den Mix an einen deiner Freunde oder Verwandten weitergibst. Schreibe uns dazu eine E-Mail an hallo@yoursuper.com und wir erstatten dir den Betrag inklusive Versandkosten zurĂŒck.


3. RETOURNIEREN Und natĂŒrlich kannst du die Mixe gerne auch an uns zurĂŒckschicken. Packe sie dazu einfach unter Angabe der Bestellnummer zusammen und schicke sie innerhalb von 30 Tagen an:


Your Superfoods GmbH
GrĂŒnberger Str. 44a
Hinterhof,3. OG,
10245 Berlin


Sende uns im Anschluss an die Retournierung bitte ein Foto deiner VersandbestĂ€tigung per E-Mail an hallo@yoursuper.com zu, damit wir eine RĂŒckerstattung einleiten können. Bitte beachte, dass wir die Versandkosten gemĂ€ĂŸ unseren AGB nicht ĂŒbernehmen.


(4) Unser freiwilliges RĂŒckgaberecht beschrĂ€nkt nicht Deine gesetzlichen GewĂ€hrleistungsrechte.


(5) Wenn Du Dich bei unserem Bonusprogramm anmeldest, bekommst Du fĂŒr jeden Einkauf Punkte. Die Punkte können gegen PrĂ€mien eingelöst werden. Wenn Du genĂŒgend Punkte fĂŒr die gewĂŒnschte PrĂ€mie gesammelt hast, kannst Du sie online im Kundenbereich einlösen.


(6) Wenn Du als Kunde bei unserem „Empfehle uns einem Freund“ – Programm mitmachst, erhĂ€ltst Du fĂŒr jeden neu geworbenen Kunden einen Gutschein im Wert von 10,00 EUR. Diesen kannst Du innerhalb von drei Monaten in unserem Onlineshop einlösen.


(7) Jeder Kunde ist dafĂŒr verantwortlich, dass alle persönlichen Informationen korrekt und aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, Einlösungen zu blockieren, wenn die Informationen eines Kunden unrichtig oder unvollstĂ€ndig sind.

 

§ 5 Lieferbedingungen

(1) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies fĂŒr Dich zumutbar ist.


(2) Alle Bestellungen werden am selben Tag versandt, wenn sie vor 12.00 Uhr MEZ auf dem europĂ€ischen Kontinent oder vor 12.00 Uhr GMT in Großbritannien bestellt und bestĂ€tigt werden. Bestellungen fĂŒr Großbritannien werden von unserem britischen Lager versandt. Alle anderen EU-Bestellungen werden von unserem deutschen Lager aus versendet. Unsere voraussichtlichen Lieferzeiten findest Du unter folgendem Link: https://www.yoursuperfoods.de/pages/versand


(3) Alle Bestellungen können vom Versand bis zur Lieferung verfolgt werden. Sendungen mit Lieferadressen außerhalb Deutschlands werden an lokale Kurierunternehmen weitergeleitet und können in der Regel ĂŒber einen lokalen Kurierlink verfolgt werden.


(4) Wir beliefern Dich, wenn Du Deinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem der nachfolgenden LĂ€nder hast und im selben Land eine Lieferadresse angibst: Deutschland, alle Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union, Schweiz und Großbritannien. 

 

§ 6 Preise und Versandkosten

(1) SĂ€mtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzĂŒglich anfallender Versandkosten.


(2) Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben in unserem Online-Shop angegeben. Die Versandkosten berechnen sich nach dem Gewicht Deiner Produkte und Deinem Wohnort. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Du die Bestellung absendest. Eine Übersicht zu den Versandkosten findest Du unter folgendem Link: https://www.yoursuperfoods.de/pages/versand


(3) Der Versand der Ware erfolgt per Post. Wir tragen gegenĂŒber Dir als Verbraucher das Versandrisiko.


(4) Wenn wir Deine Bestellung gemĂ€ĂŸ § 6 Abs. 1 durch Teillieferungen erfĂŒllen, entstehen Dir nur fĂŒr die erste Teillieferung Versandkosten. Erfolgen die Teillieferungen auf Deinen Wunsch, berechnen wir fĂŒr jede Teillieferung Versandkosten.


(5) Wenn Du Deine VertragserklĂ€rung wirksam gemĂ€ĂŸ § 3 oder § 4 widerrufst, kannst Du unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Erstattung bereits bezahlter Kosten fĂŒr den Versand der Ware zu Dir (Hinsendekosten) verlangen (vgl. zu sonstigen Widerrufsfolgen § 3 Abs. 3).

 

§ 7 Zahlungsbedingungen, Aufrechnung und ZurĂŒckbehaltungsrecht

(1) GrundsÀtzlich bieten wir die Zahlarten Kreditkarte, PayPal, Klarna Sofort zahlen und Rechnung (mit Klarna) an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

  • Im Falle des Kaufs mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung Deines Kreditkartenkontos bei Bestelleingang. Bei einem Kauf auf Rechnung wirst Du vor Vertragsschluss auf der BestellĂŒbersichtsseite ĂŒber die FĂ€lligkeit des Kaufpreises informiert.  
  • Du bist damit einverstanden, dass Du Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhĂ€ltst.

(2) Du bist nicht berechtigt, gegenĂŒber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Deine GegenansprĂŒche sind rechtskrĂ€ftig festgestellt oder unbestritten. Du bist zur Aufrechnung gegenĂŒber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn Du MĂ€ngelrĂŒgen oder GegenansprĂŒche aus demselben Kaufvertrag geltend machst.


(3) Als KĂ€ufer darfst Du ein ZurĂŒckbehaltungsrecht nur dann ausĂŒben, wenn Dein Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrĂŒhrt. 

 

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollstÀndigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

 

§ 9 GewÀhrleistung

Wir haften fĂŒr Sach- oder RechtsmĂ€ngel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

 

§ 10 Haftung

(1) Wir haften Dir gegenĂŒber in allen FĂ€llen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober FahrlĂ€ssigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.


(2) In sonstigen FĂ€llen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren ErfĂŒllung die ordnungsgemĂ€ĂŸe DurchfĂŒhrung des Vertrags ĂŒberhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du als Kunde regelmĂ€ĂŸig vertrauen dĂŒrfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschrĂ€nkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen ĂŒbrigen FĂ€llen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.


(3) Unsere Haftung fĂŒr SchĂ€den aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden HaftungsbeschrĂ€nkungen und HaftungsausschlĂŒssen unberĂŒhrt.

 

§ 11 Urheberrechte

Wir haben an allen Bildern, Filme und Texten, die in unserem Online Shop veröffentlicht werden, Urheber- bzw. Nutzungsrechte. Jegliche Verwertung oder öffentliche Wiedergabe der Bilder, Filme und Texte ist ohne unsere ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht gestattet (vgl. §3 15 UrhG ff.).

 

§ 12 Weitere Informationen

(1) Die auf unserer Website www.yoursuperfoods.de verfĂŒgbaren Angebote können von Personen genutzt werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.


(2) Jeder Kunde ist berechtigt, ein Kunden-Konto zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen.


(3) Die EuropÀische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter dem Link zur Plattform der EuropÀischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

§ 13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Du als Verbraucher Deinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hast, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberĂŒhrt.


(2) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen ĂŒbrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies fĂŒr eine Partei eine unzumutbare HĂ€rte darstellen wĂŒrde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

  

Berlin, 21. September 2021